Suche
  • melaniegiesler

"Das Leben will gelebt werden"


...diesen Satz bekam ich heute aus meiner Akasha Chronik, als ich fragte, welchen Impuls sie mir für den heutigen Tag geben.

Das für mich immer wieder spannenden an meinen Gesprächen mit der Akasha Chronik ist, dass ich zu solchen Aussagen auch ganz häufig ein Gefühl mit gesendet bekomme. Noch interessanter daran ist, dass ich diese Gefühle oft gar nicht beschreiben kann, es fehlen teilweise Worte um es treffend ausdrücken zu können. Bei diesen Worten schwang ein Gefühl mit von tiefster Hingabe und entspanntem fließen lassen, dennoch trifft diese Beschreibung es immer noch nicht ganz.

Das Leben will gelebt werden!

Unsere einzige Aufgabe hier ist es im Grunde, das Leben zu leben, genauso wie es JETZT ist. Jeden Moment genießen, intensiv fühlen und mit allen Sinnen erfahren. Auch wenn es manchmal nicht leicht ist, bei allem mit dem wir hier konfrontiert werden...ist es deshalb so wichtig im Jetzt zu sein und das Leben zu spüren. Im Jetzt gibt es keine Probleme und Sorgen. Hast du das mal ausprobiert? Nehme ganz bewusst wahr, im Jetzt zu sein. Alle Probleme sind plötzlich entweder in der Zukunft (ganz oft sogar nur in unserem Kopf entstanden) oder in der Vergangenheit (weil wir an etwas festhalten). Im Jetzt sein kann trainiert werden und es ist wie ein kleiner Urlaub in vollkommener Entspannung.

Das Leben will gelebt werden, genau jetzt!

Für mich ein wundervoller Begleitsatz für den heutigen, nein für jeden Tag.


Alles Liebe

Melli




1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Seelengespräche

1 Jahr Tom